Lebenskrisen als Entwicklungschancen

Lebensprozessbegleitung

Wir Menschen schreiten von Lebensabschnitt zu Lebensabschnitt – sind also in steter Veränderung. Oft stossen wir dabei an innere Grenzen, sogenannte Knackpunkte in unserem Glaubens- und Energiesystem. Wenn wir im Fluss des Lebens beweglich sind, bleibt alles fliessend und wir sind bereit, neue Erfahrungen zu machen und sie in unser Leben zu integrieren. Manchmal aber führen wir lange innere Kämpfe mit uns selbst und den diversen Anteilen in uns. Gerade in solchen Situationen ist die Aussensicht einer neutralen Person oft hilfreich und bringt in Bewegung, was in uns blockiert ist oder nicht weiterschreiten will.

Ich begleite dich gerne ein Stück weit, lasse dich dann selbst-bewusst weitergehen und eigenständige Schritte tun. Das Ziel der Beratungen ist stets: dich selbst mit all deinen Facetten annehmen, Freude an der Lebendigkeit des Lebens entdecken und mutig vorwärtsschreiten.

Lebensprozess


nach oben